Filter (de)

From Glottopedia
Jump to: navigation, search

Filter ist eine Bezeichnung für Regeln, die in verschiedenen Modellen der GG eine wichtige Rolle spielen und z. B. in der REST und Rektions-Bindungs-Theorie neben Beschränkungen die Erzeugung ungrammatischer Strukturen verhindern.

Kommentar

In Chomsky, Aspects und der EST wurden die entsprechenden Phänomene noch durch spezielle Formulierungen für einzelne Transformationen erfasst.

Link

Filter in Norbert Fries, Online Lexikon Linguistik

Siehe auch

Lexical Functional Grammar

Literatur

  • Chomsky, N. 1965. Aspects of the Theory of Syntax. [Aspekte der Syntax-Theorie. Übersetzt v. E. Lang. Frankfurt/Main 1968].
  • – Ders. & H. Lasnik Filters and Control. LIn 1977/8, 425–504.