Direktionale Opposition

From Glottopedia
Jump to: navigation, search
STUB


Definition:

Direktionale Opposition ist ein spezifischer Typ der Opposition und Antonymie. Der Begriff bezeichnet entgegengesetzte Richtungen, die sich auf einer gegebenen Achse befinden. Dabei lassen sich verschiedene Achsen vorstellen, auf die der Begriff Bezug nehmen kann.

Beispiel:

Räumliche Achsen: vorne-hinten, rechts-links (horizontale Achse); oben-unten, hinauf-hinunter (vertikale Achse)
Zeitliche Achsen: vor-nach, vorhin-nachher

Literatur:

  • Löbner, Sebastian: Semantik. Eine Einführung. Berlin 2003. S. 125-126