Lehnwort

From Glottopedia
Jump to: navigation, search

Ein Lehnwort ist ein Wort, das irgendwann in der Geschichte einer Sprache aus einer anderen Sprache entlehnt wurde.

Kommentar

Im Gegensatz zu englisch loanword wird im Deutschen oft eine Unterscheidung zwischen Lehnwort ('integriertes entlehntes Wort') und Fremdwort ('nicht integriertes entlehntes Wort') gemacht. Wenn der Unterschied keine Rolle spielt, wird Lehnwort verwendet, das also sowohl eine weite als auch eine enge Bedeutung haben kann.

Literatur

  • Iluk, Jan. 1974. ”Zur Fremdwort- und Lehnwortfrage.” Muttersprache 84: 287-290.
  • Krier, Fernande. 1980. "Lehnwort und Fremdwort im Maltesischen." Folia Linguistica 14:179-184.
  • von Polenz, Peter. 1967. "Fremdwort und Lehnwort sprachwissenschaftlich betrachtet." Muttersprache 77: 65-80. Link

andere Sprachen