Homonymie

From Glottopedia
Jump to: navigation, search

Definition

Dieser Ausdruck beinhaltet zwei Bedeutungseigenschaften: die Homophonie (Gleichklang) und die Homographie (gleiche Schreibweise). Homonyme sind also Ausdrücke gleicher Laut- und Schreibweise, die aber dennoch unterschiedliche Bedeutungen haben. Aufgrund dessen sind Worte mit solchen Eigenschaften auch als Lexeme getrennt in Wörterbüchern aufgeführt. Wenn man die Ursprünge dieser Wörter und deren Bedeutungen zurückverfolgt, wird man auf unterschiedliche Quellen stossen. Es wird eventuell eine Bedeutungsnähe erkennbar sein, Synonymie jedoch nie.


Beispiel

Kiefer (Gesichtsknochen; Baum)


Herkunft

  • Griechisch homonymos - gleichnamig


Verweise


Quelle

WikiLingua 2006
REF This article has no reference(s) or source(s).
Please remove this block only when the problem is solved.