Phonologische Komponente

From Glottopedia
Jump to: navigation, search

Die phonologische Komponente bezeichnet in der GG die Menge aller Ableitungsprozesse (Phonologische Regel), welche die aufgrund lexikalischer Spezifikationen zugrundeliegenden phonologischen Formen ggf. unter Berücksichtigung syntaktisch-morphologischer Informationen in phonologisch-phonetische Formen überführen.

Kommentare

In der GG ist die Phonologische Komponente eine interpretierende Komponente des Sprachsystems, welcher im allgemeinen kein Einfluss auf die semantische Interpretation (Interpretative Semantik) zugebilligt wird. Die durch die Phonologische Komponente repräsentierte Strukturebene, phonologische Form (PF) genannt, dient als Schnittstelle zu sensorisch-motorischen Systemen.

Siehe auch

Generative Phonologie

Distributed Morphology

Link

Phonologische Komponente in Norbert Fries, Online Lexikon Linguistik

Literatur

Bošković, Ž. 2001. On the Nature of the Syntax-Phonology Interface. Amsterdam.