Kollokation

From Glottopedia
Jump to: navigation, search

Definition

Kollokation ist ein Terminus für charakteristische, häufig auftretende Wortverbindungen, deren Miteinandervorkommen auf einer Regelhaftigkeit gegenseitiger Erwartbarkeit beruht, also primär semantisch (nicht grammatisch) begründet ist.

Beispiele

Hund: bellen, dunkel: Nacht

Herkunft

Latein collocatio - Anordnung
REF This article has no reference(s) or source(s).
Please remove this block only when the problem is solved.