Einbettung

From Glottopedia
Jump to: navigation, search

Im Rahmen der GG ist Einbettung

(a) eine Bezeichnung für die syntaktische Relation zwischen einem Satz, der in nicht-koordinierter Weise innerhalb eines anderen Satzes, der als Matrixsatz bezeichnet wird, auftritt. Die Bezeichnung Einbettung erfasst die traditionelle Unterscheidung zwischen Hauptsatz (HS) und Nebensatz (NS),

(b) eine Bezeichnung für beliebig viele Verschachtelungen (Mehrfach-Einbettung), die durch die Anwendung einer rekursiven Phrasenstrukturregel (Rekursiv) entstehen. Durch die fortgesetzte Anwendung der Regel

  N  →  A + N

kann z. B. eine Struktur des Typs

[N A [N A [N A [N N]]]]

entstehen wie

die [N unangenehmen [N alten [N überkommenen [N Beziehungstruktur]]]].

Link

Einbettung in Norbert Fries, Online Lexikon Linguistik

Andere Sprachen

Englisch embedding
Französisch emboîtement , enchâssement