Antonym (de)

From Glottopedia
Jump to: navigation, search
REF This article has no reference(s) or source(s).
Please remove this block only when the problem is solved.


Ein Wort ist ein Antonym, wenn es die gegenteilige Bedeutung eines anderen Wortes beinhaltet. Im einfachsten Fall stammen die beiden sprachlichen Ausdrücke aus demselben Bereich, z. B. männlich vs. weiblich. Etwas schwieriger wird es bei sprachlichen Ausdrücken derselben Familie, die semantisch jedoch schwieriger zu definieren sind, wie z. B. fallen vs. aufsteigen, kommen vs. gehen oder zurück vs. vorwärts.

Herkunft

  • Griechisch anti - gegen
  • Griechisch onyma (= onoma) - Name

Verweise

Quelle

WikiLingua 2006

Andere Sprachen

Englisch: antonym
Französisch: antonyme