Adjektivphrase

From Glottopedia
Jump to: navigation, search

In der Syntax ist eine Adjektivphrase (AP, AdjP) eine Phrase, als deren Kopf ein Adjektiv gilt.

Beispiel

Eine Adjektivphrase ist z. B. dem Meer nahen in [die [AP dem Meer nahen] Häuser]

Kommentar

Als Kopf der Adjektivphrase wird im Rahmen der X-Bar-Theorie auch die funktionale Kategorie DEG diskutiert (z. B. viele in [NP [AP viele schöne] Häuser]), mit dem Ziel, spezifische Aspekte der Projektion bzw. Expansion syntaktischer Kategorien zu generalisieren.

Link

Adjektivphrase in Norbert Fries, Online Lexikon Linguistik

Literatur

  • A. Alexiadou & C. Wilder (Hg.), Possessors, Predicates and Movement in the Determiner Phrase. Amsterdam 1998.
  • H. Broekhuis, Adjectives and Adjective Phrases. MGDOP 1999/2.
  • P. Gallmann, Die Steuerung der Flexion in der DP. LBer 1995/164, 283–314.
  • N. Harada, Interactions between Functional and Lexical Categories: Are Adjectives 'Verbal' or Are Verbs 'Adjectival'? In: Proceedings of IACL 7/NACCL 10, 1998, 151–168.
  • L. Hoffmann, Deutsche Wortarten. De Gryuter Lexikon. Berlin/New York 2007. [erscheint 2. Quartal 2007]
  • O. Matushansky, Movement of Degree/Degree of Movement. Diss. MIT Cambridge, Mass. 2002.
  • I. Trost, Das deutsche Adjektiv. Untersuchungen zur Semantik, Komparation, Wortbildung und Syntax. Beiträge zur germanistischen Sprachwissenschaft, Bd. 19. Hamburg 2006.

Andere Sprachen